2024

Kleine Narren und Närrinnen feiern in der Römerhalle -Kinderfasching Böbingen 2024

 Am vergangenen Sonntagnachmittag beim Kinderfasching in der Römerhalle, der gemeinsam vom Gesang- und Musikverein und der Turnabteilung des TSV veranstaltet wurde, gab es wieder einmal ein buntes Tummeln an verschiedenen Kostümen. 

 Bei Kaffee, Kuchen und anderen leckeren Speisen wurde den zahlreichen Gästen ein breitgefächertes Programm geboten, welches durch die tolle musikalische Darbietung der Musikkapelle ergänzt wurde. Aline Wendt führte souverän durchs Programm und sorgte somit für eine fröhliche und ausgelassene Stimmung im Publikum.

 Den Startpunkt des Programmes setzte die Dergelesgarde des TSV, die mit ihrem Auftritt für Stimmung im Publikum sorgten. Weiter ging es mit den Tanzmäusen, die zur Musik von „Vaiana“ tanzten. Nach einer kurzen Pause starteten die Tanzmädels durch. Sie begeisterten mit einem Tanzmix zu fetziger Popmusik. Darauf folgte dann die Gruppe X-Pression, die eine Geheimagenten-Show zeigten.  Nach einigen Faschingsliedern und einer Polonaise quer durch die bunt geschmückte Römerhalle folgte eine Modenschau bei der alle ihre tollen Kostüme präsentieren konnten. Im Anschluss zeigte die Tanzgruppe Dark Destination ihr Können. Sie zeigten eine Mischung aus verschiedenen orientalischen Tänzen passend zum Film Aladdin. Den Abschluss machte dann die Prinzengarde des TSV. 

 Auf diesen großartigen Nachmittag drei kräftige „Hecka Scheißer“!