Hallenputz 2022

Am Samstag, den 23. April 2022, fand der alljährliche Hallenputz statt. Nachdem Coronabedingt der Hallenputz letztes Jahr ausfallen musste und 2020 nur in einem kleinen Rahmen stattfand, war es höchste Zeit die vereinseigene Halle wieder auf Vordermann zu bringen.

Schon früh am Morgen versammelten sich deshalb ca. 50 Mitglieder des TSV Böbingen, um die TSV Halle wieder zum glänzen zu bringen!  

Es wurde geputzt, geschrubbt, repariert und ausgemistet. So wurden nicht nur alle Stühle und Tische geputzt, sondern auch die komplette Küche ausgeräumt, gesäubert und anschließend wieder eingeräumt. Entkalkt und grundgereinigt wurden alle Sanitäranlagen. Die Turngeräte wurden sauber geputzt und verschiedene Matten mit Nassstaubsauger gesäubert. Auch die Hallenböden wurden zunächst gründlich blank geschrubbt, um sie dann erneut zu imprägnieren. Rund um die Turnhalle wurde ebenfalls kräftig gearbeitet, das Unkraut wurde gejätet und die Bäume und Sträucher zurechtgeschnitten. 

Letztendlich strahlt die TSV Halle wieder in neuem Glanz und ist sowohl für sportliche, als auch kulturelle Veranstaltungen im Jahr 2022 gut gerüstet. Einmal mehr zeigten die Mitglieder des TSV Böbingens, dass sie nicht nur sportlich super aufgestellt sind, sondern auch außerhalb des Sports ein großer Vereinszusammenhalt besteht. So war Bestens für das leibliche Wohl gesorgt, was das reichhaltige Vesper und das anschließende gemeinsame Grillen zeigte. 

Ein großes Lob und Dankeschön geht auch an diesem Jahr an alle fleißigen Helferfrauen und -männer, die sich dieser Aktion angeschlossen haben und ihren freien Tag für die Vereinsarbeit aufgebracht haben.

HallenputzHallenputzHallenputzHallenputzHallenputzHallenputzHallenputz