Fasching 2019

TSV Fernsehgarten

 Tobende Stimmung in der ausverkauften TSV Halle! Der Böbinger Fasching stand dieses Jahr, angelehnt an die Remstalgartenschau, ganz unter dem Motto: „TSV Fernsehgarten“. So waren nicht nur die Deko, Musik und die Auftritte perfekt auf das Motto abgestimmt, sondern auch die vielen facettenreichen und kreativen Kostüme der Faschingsbegeisterten passten super zum Motto. So fanden sich von Hippies bis zu Gärtner und Bienen alles in der ausverkauften TSV Halle in Böbingen ein. 

 Am Samstag fand traditionell ein Programmfasching statt. Den Auftakt des Programmes machten die Gardegruppen des TSV Böbingen. Die kleinsten und jüngsten Akteure des Abends, die Dergelesgarde, machten den Anfang und zeigten eine perfekt eingeübte Choreografie. Gleich anschließend zeigten die größeren Mädels der Prinzengarde ihr Können und heizten damit das Publikum ordentlich ein! Nach vielen Auftritten in dieser Faschingssaison freuten sie sich besonders vor heimischen Publikum aufzutreten.
Weiter ging es mit der Gruppe „Tanzelmusik“, die mit ihrer gesungenen Büttenrede einen rund um Schwank durch Böbingen und die Remstalgartenschau darboten. Untermalt wurde der Gesang mit kräftiger Blasmusik.
Weiter entführte die Tanzgruppe „Dark Destination“ die Zuschauer in die Welt des Filmes „the greatest showman“.
Den letzten Auftritt vor der Pause zeigten unsere Fußballer. Die Jungs brachten die Zuschauer mit einem Battle der Spice Girls und den Backstreets Boys zum Ausrasten.
Nachdem dem Publikum nun einiges geboten wurde, wurden diese nun selbst zum Mitmachen animiert! Mit einem Publikumsspielen bei dem jede Reihe die Chance hatte eine Kiste Sekt zu gewinnen, traten die unterschiedlichen Sitzreihen gegeneinander an. Im Wettbewerb mussten die Teilnehmer ihr Können in unterschiedlichen Bereichen, wie Wissen oder Sport, zeigen.
Dem Publikumsspiel folgte eine erste Tanzrunde und eine kleine Verschnaufpause, um sich nach der Pause frisch gestärkt von den Turnerjungs faszinieren zu lassen. Die Jungs zeigten ihr turnerisches, als auch tänzerisches Können zu Liedern wie u.a. Dirty Dancing - Time of my Life.
Nachdem die Turnerjungs die Bühne räumten, wurde diese von unserem Moderator Manu eingenommen, der eine kleine „Kocheinlage“ präsentierte.
Der Auftritt der älteren Tänzerinnen stand ganz unter dem Motto „D-licious meets Cabaret“. Die Mädels zeigten einen sehr sinnlichen und leidenschaftlichen Burlesque-Stuhltanz, der die TSV Halle in eine aufgeheizte Stimmung tauchte.
Das Ende des Programmes machten die Böbinger Gazellen, die bei keinem Fasching fehlen dürfen. In zwei Gruppen aufgeteilt, stellten sie Besucher der Remstalgartenschau dar, die unterschiedlicher nicht sein konnten. Eingestimmt wurde der Auftritt durch ein extra angefertigtes Video. Das Publikum war mehr als begeistert!
Am Ende stand das großes Finale, welches nochmals alle Akteure auf der Bühne zeigte. Dieses Bild verdeutlichte auch die Vielfalt des TSV Fernsehgarten. Durch das Programm führten Jenny Aichele und Manu Benz und lockerten durch ihre witzigen Sprüche das Publikum gekonnt auf! 

Abgerundet wurde der TSV Fernsehgarten mit DJ Diabolo, der mit tollen Beats ordentlich einheizte! Die Faschingsbegeisterten feierten bis tief in die Nacht!

Wer seine Chance den Böbinger Fasching live zu erleben am Samstag verpasste, hat am Rosenmontag erneut die Gelegenheit an der Rosenmontagsparty ordentlich zu feiern. Am Rosenmontag findet der Fasching mit DJ Franky statt. Der Partyfasching beginnt ebenfalls um 20 Uhr, Karten können für 7€ an der Abendkasse erworben werden, Einlass ab 16 Jahren. Happy Hour findet bis 21:30 Uhr statt —> zahle 1, erhalte 2! 
Wir freuen uns am Montag viele Gastgruppen, wie u.a. die Gmünder Gassafetzer, begrüßen zu dürfen!

Fasching beim TSV Böbingen


Wie jedes Jahr ist am Faschingswochenende in Böbingen so einiges los.

Am Faschingssamstag, den 02.03.19 findet in der TSV-Halle der Programmfasching unter dem Motto „TSV Fernsehgarten – unendlich feiern“ statt. Das Motto ist angelehnt an die kommende Remstalgartenschau, welche in den verschiedensten Gemeinden entlang der Rems über den ganzen Sommer hinweg stattfindet.
Passend zu dem Motto sind die ganze Dekoration und das Programm auf das Motto abgestimmt. Die Moderatoren entführen das Publikum gekonnt für eine kurze Zeit in eine Fernsehgartenshow.
Anschließend legt DJ Diabolo auf und bringt alle Faschingsbegeisterten auf die Tanzfläche und lässt sie die ganze Nacht feiern. Für die verbrannten Kalorien beim Tanzen steht eine runde Schirmbar in der Halle, in welcher wieder Energie getankt werden kann.


Am Rosenmontag findet der legendäre Partyfasching für alle ab 16 Jahren statt. Hierzu legt DJ Franky mit passender Musik auf und bringt die Tanzfläche ordentlich zum Beben. Einige Gruppen, wie Garden und Guggen werden zwischendurch die Halle noch einmal richtig einheizen. Hier wird die Nacht zum Tag gemacht!
Bis 21:30 Uhr findet die Happy Hour statt, getreu dem Motto: zahle 1 - bekomme 2.

Das auch rechtzeitig die Karten besorgt werden können, findet am Samstag, den 16.02.19 von 14-15 Uhr in der TSV-Halle der Vorverkauf statt. Karten für Faschingssamstag kosten 7 € (Abendkasse 8€) und für den Partyfasching am Rosenmontag 6€ (Abendkasse 7€).