TSV Böbingen verabschiedet Trainerteam und ehrt verdiente Spieler

Im Rahmen des letzten Heimspiels vergangenen Sonntag hat sich der TSV Böbingen von seinem Trainerteam um Christian Hauke, Pius Gold sowie Patrick Milek verabschiedet. Das Gespann übernahm die Mannschaft vor knapp zwei Jahren in einer bescheidenen sportlichen Lage und hat es geschafft in dieser Zeit ein Team zu formen, welches sich mit Platz 3 in der Vorsaison und Platz 4 in der abgelaufenen Spielzeit in der Spitze der Kreisliga A1 festsetzen konnte. Dafür bedankten sich die Verantwortlichen beim TSV, aber auch alle Spieler ganz herzlich.Gleichzeitig wurden von Abteilungsleiter Holger Mayer langjährige Spieler geehrt bzw. ebenfalls verabschiedet. Schmerzlich vermissen wird das Team die Böbinger Urgesteine Michael Betz, Christian Krauß und Andreas Killer. Diese drei werden ihre aktive Karriere beenden und wurden in diesem Zuge auch noch für 500! Spiele (Betz und Krauß) sowie für 400 Spiele (Killer) im Trikot des TSV geehrt. Verabschiedet wurde außerdem Tobias Kößer, der den TSV in Richtung Rechberg verlässt. Des Weiteren wurden folgende Spieler für ihr umfassendes Engagement beim TSV Böbingen geehrt:Tim Manhalter (400 Spiele), Patrick Aichele und Dominik Frey (300 Spiele), David Geller, Johannes Schäffler, Patrick Sorg und Marc-André Marek (200 Spiele). Der TSV wünscht allen Abgängen das beste für die Zukunft. Einige werden dem Verein aber auch weiterhin in anderen Funktionen erhalten bleiben.Jetzt gilt es den Blick auf die kommende Saison und die anstehende Sommervorbereitung unter dem neuen Coach Oliver Wengert zu richten. Vorher darf aber noch die Sommerpause genossen werden.

 


Kreiselteam Hagenäcker gewinnt Bürgermeisterpokalturnier

 
Traditionell kurz vor Weihnachten fand unser alljährlich stattfindendes Bürgermeisterpokalturnierstatt.
Nach einerspannenden Gruppenphase mit zwei 4er Gruppen erfolgten die Halbfinal- undFinalspiele. 
Letztendlichkonnte sich das Kreiselteam Hagenäcker in einem spannenden Finale mit 3:1 gegenden FC Nudelauflauf durchsetzen. Damit hat sich das Kreiselteam Hagenäcker denzweiten Titel nach 2013 gesichert.
Den 3.Platzerreichte das Team von Beatwang&Friends, da sie das Spiel um Platz 3 gegendie Mannschaft der Klabusterbeeren mit 3:1 für sich entscheiden konnten. 
Im Spiel umPlatz 5 konnten sich die E-Jugend Papa´s gegen die Mannschaft von der Teestubemit 1:0 durchsetzen.
Platz 7 unddamit die beste Platzierung in ihrer Bürgermeisterpokalgeschichte konnten dieMädels vom Volleyball erzielen, weil sie im Spiel um Platz 7 dieDienstagskicker 3:1 nach 9-Meterschiessen bezwingen konnten.
Somit lässtsich auf ein faires und schönes Bürgermeisterpokalturnier zurückblicken.
Der TSVBöbingen bedankt sich bei allen teilnehmenden Mannschaften, Zuschauern undnatürlich auch bei allen zahlreichen Helfern im Ausschank, in der Küche und beider Turnierleitung und hofft Sie auch im nächsten Jahr wieder begrüßen zukönnen, wenn es wieder darum geht den begehrten Pokal des Bürgermeisters zugewinnen.

 


Fussball Highlights:

Absofort werden wir versuchen die Highlights aller Spiele per youtube.de zu präsentieren.

Vielen Dank an Jenny Aichele und das Video-Team. :-)

Highlights: Kreisliga A1: TSV Böbingen I - 1.FC Normannia II 3:2 (1:1)


Highlights: Kreisliga A1:  TSV Heubach - TSV Böbingen I 0:3 (0:1)

Fusball: Live-Ticker Fussball - FuPa.net


Seit kurzem können die Spiele des TSV in der A-Klasse direkt per Live-Ticker unter http://www.fupa.net/teams/tsv-boebingen-1906-149373.html verfolgt werden.

Für die während der Spiels aktuell hier eingestellten Infos gilt ein herzliches Dankeschön an Jenny Aichele.