Böbinger Beachparty

Nach dem legendären Programmfasching am Faschingssamstag, fand am Rosenmontag der Partyfasching statt! In der gut gefüllten TSV Halle feierten ca. 250 Faschingsbegeisterte mit DJ Suni bis tief in die Nacht hinein! 

Auch die Rosenmontagsparty stand ganz unter dem Motto: „Böbinger Beachparty“. So fanden sich wieder viele verschiedene themenbezogene und kreative Kostüme in der TSV Halle ein. Doch nicht nur die Kostüme waren perfekt auf das Motto abgestimmt, sondern auch die Deko, die Musik und die Auftritte. 

Nachdem sich um 20 Uhr die ersten Faschingsbegeisterten in der TSV Halle einfanden, stand schon bald das erste Highlight an. Die Tanzgruppe „Dark Destination“ zeigte einen perfekten Tag am Stand, wobei Accessoires, wie Surfbretter und Handtücher nicht fehlen durften! Nach einer weiteren Tanzrunde, in der DJ Suni ordentlich einheizte, eroberten die Turnerjungs als Synchronschwimmer die Bühne. Gekonnt zeigten sie eine lustige Darbietung in knappen Badeanzügen, Schwimmbrillen und Badekappen. Die Menge tobte und so kamen die Jungs nicht umher eine Zugabe mit ihren Specialguests Ewald und Uwe zu zeigen. Hier überzeugten sie mit turnerischen, sowie schauspielerischen Talent. Anschließend zeigten unsere zwei Gardegruppen ihr Können, wobei die Gruppen unterschiedlicher nicht sein könnten. So zeigte zunächst die Prinzengarde mit ihrer Choreografie ihr Können. Den krönender Abschluss machten die Gazellen. In orangefarbener Arbeitskleidung verkörperten sie Bauarbeiter, die zeigten, dass sie nicht nur schwer arbeiten können, sondern auch tänzerisches Geschick bewiesen. Der Abend wurde von super Musik von DJ Suni umrahmt, der gekonnt die Menge zum Tanzen brachte. So tanzten die Faschingsbegeisterten bis tief in die Nacht und feierten die größte Beachparty der Region!