U 15 weiblich Spielberichte

Volleyball U 15 midi weiblich, Endrunde 3


TSV Böbingen 1: TSV Bernhausen 2:0

TSV Böbingen 2: TV Cannstatt 2:0 

TSV Böbingen 2: TSV Böbingen1 2:0 

TSV Böbingen 1: TVS Adelmannsfelden 2:0 

TSV Böbingen 2: Sp. Feuerbach1 2:0 

TSV Böbingen 1: Sp. Feuerbach1 0:2 

TSV Böbingen 2: DJK Schwäbisch Gmünd 2:0 

TSV Böbingen 2: TV Cannstatt 2:0 


Am Samstag trafen sich die Böbinger Mädels der U15 zum ersten Spieltag der Endrunde 3 in Feuerbach. In spannenden Partien zeigten die Mädels ihr Können. Hierbei beendete die zweite Mannschaft mit keiner Niederlage den ersten Spieltag. Das Team 1 musste sich nur ihren Trainingspartnerinnen und Feuerbach 1 geschlagen geben. Weiter so.

Volleyball U 15 midi weiblich

TSV Böbingen 1: TV Herbrechtingen                                                    0:2

TSV Böbingen 2: TV Bopfingen 2                                                          0:2

TSV Böbingen 2: SV Gussenstadt                                                         0:2

TSV Böbingen 1: TV Bopfingen 2                                                          0:2

TSV Böbingen 2: TSV Dettingen                                                             0:2

TSV Böbingen 1: TVS Ellwangen                                                                     2:0

TSV Böbingen 2: TSV Böbingen1                                                          2:0

Zum zweiten Spieltag der U 15 mussten die Böbinger Nachwuchsteams nach Herbrechtingen. Wie bereits am ersten Spieltag steigerten sich die Mädels von Spiel zu Spiel und konnten zum Ende des Spieltages Spiele für sich entscheiden.

 

Volleyball U 15 midi weiblich

 TSV Böbingen 1: TV Bopfingen 1                        0:2

TSV Böbingen 2: TV Bopfingen 2                         0:2

TSV Böbingen 1: SV Gussenstadt                        0:2

TSV Böbingen 2: TV Herbrechtingen                    0:2

TSV Böbingen 1: TSV Dettingen                          0:2

TSV Böbingen 2: TSV Ellwangen                          0:2

 

Der erste Spieltag der U15 fand am vergangenen Wochenende in Ellwangen statt. Gleich zwei neuformierte Teams des TSV nahmen daran teil. Dass man die jüngsten Teams in dieser Spielrunde stellt zeigte sich in den erzielten Ergebnissen. Dennoch steigerten sich die Mädels von Spiel zu Spiel.

 

Zweiter Spieltag in Gerstetten


SG Heubach/Böbingen : TSV Mutlangen 1                                        1:1

SG Heubach/Böbingen : TSV Mutlangen 2                                        0:2

SG Heubach/Böbingen : SV Remshalden                                          2:0

SG Heubach/Böbingen : TSV Ellwangen                                           2:0

 

Am zweiten Spieltag mussten die Mädels der SG Heubach/Böbingen in Gerstetten antreten. Trotz einer Niederlage konnten sich die erzielten Ergebnisse an diesem Spieltag sehen lassen. Die Mannschaft beendet damit die Vorrunde als Tabellendritter von neun Mannschaften.

 

Erster Spieltag in Mutlangen

 

SG Heubach/Böbingen : TV Bopfingen                                             1:1

SG Heubach/Böbingen : TSV Dettingen                                            1:1

SG Heubach/Böbingen : SV Frickenhofen                                         2:0

SG Heubach/Böbingen : VFL Waiblingen                                           2:0

 

Der erste Spieltag der U 14 fand in Mutlangen statt. In spannenden Spielen zeigten die Mädels ihr Können und beendeten den Spieltag ohne Niederlage.

Letzter Spieltag der U15 weiblich

SG Heubach-Böbingen : SV Esslingen                                     0:2

SG Heubach-Böbingen : MTV Stuttgart 5                                 0:2

SG Heubach-Böbingen : MTV Stuttgart 2                                 2:1

SG Heubach-Böbingen : TSV Wernau 1                                   2:0

 Am letzten Spieltag in Wernau spielten die Nachwuchspielerinnen der SG Heubach/Böbingen gegen die Mannschaften aus Esslingen, Stuttgart und Wernau. In spannenden und knappen Begegnungen konnten die Mädels der U 15 zwei Partien für sich entscheiden. In der Abschlusstabelle erreichte das Team der SG den dritten Platz.

26. März 2017

Volleyball U 15 midi weiblich


SG Heubach-Böbingen : SV Frickenhofen 2 2:1 

SG Heubach-Böbingen : TV Bopfingen 2 2:1 

SG Heubach-Böbingen : TSV Ellwangen 1:2 
SG Heubach-Böbingen : TSV Ellwangen 0:2 


Am dritten Spieltag in Ellwangen trafen die Spielerinnen der SG Heubach/Böbingen auf die Mannschaften aus Frickenhofen, Bopfingen, und Ellwangen. Mit den erzielten Ergebnissen erreichten die Mädels den zweiten Tabellenplatz der dritten Spielrunde.

12. März 2017

Erster Spieltag der Volleyball U 15 weiblich


SG Heubach-Böbingen : DJK Schwäbisch Gmünd 0:2 SG Heubach-Böbingen : TSV Bartenbach 2:0 SG Heubach-Böbingen : SV Frickenhofen 2 2:0 
Am zweiten Spieltag in Gschwend spielten die Nachwuchspielerinnen der SG Heubach/Böbingen gegen die Mannschaften aus Gmünd, Bartenbach, und Frickenhofen. In spannenden und knappen Begegnungen konnten die Mädels der U 15 zwei Partien für sich entscheiden. Somit beendete man die Vorrunde auf dem fünften Tabellenplatz.

Volleyball U 15 midi weiblich


SG Heubach-Böbingen : SC Weiler/Fils 0:2

SG Heubach-Böbingen : TSV Mutlangen 0:2 

SG Heubach-Böbingen : SV Remshalden 0:2 

SG Heubach-Böbingen : SV Frickenhofen 1 0:2 

Am ersten Spieltag in Gschwend spielten die Nachwuchspielerinnen der SG Heubach/Böbingen gegen die Mannschaften aus Weiler, Mutlangen Remshalden und Frickenhofen. Dass das Spielniveau in dieser Spielklasse höher ist wie zuvor in der U14 Spielrunde machte sich bereits in den ersten Spielen bemerkbar. Obwohl die Mädels kein Spiel für sich entscheiden konnten gelang es doch einige Sätze offen zu gestalten.

Letzter Spieltag der Volleyball U14 weiblich

SG Heubach-Böbingen : MTV Stuttgart 4                2:0
SG Heubach-Böbingen : Wernau 1                        2:0
SG Heubach-Böbingen : TG Nürtingen                    2:0
SG Heubach-Böbingen : TSV Schmiden 2              1:2

Der letzte Spieltag der U14 Gruppe 3 fand in Nürtingen statt. In der Vorrunde spielten die Nachwuchspielerinnen der SG Heubach/Böbingen gegen die Mannschaften aus Stuttgart und Wernau. Beide Spiele konnten die Mädels für sich entscheiden und erreichten somit - ohne Punkverlust - das Halbfinale wo man auf den Gastgeber aus Nürtingen traf. Mit konstanten Aufschlägen und schönen Spielzügen konnte auch dieses Spiel gewonnen werden. Im Finale wartete bereites die Mannschaft aus Schmiden. In einer spannenden und ausgeglichenen Partie mussten sich die Mädels letztendlich im Tiebreak geschlagen geben. Dennoch erreichte man in dieser Gruppe einen tollen zweiten Platz in der Abschlusstabelle.

Für die SG spielten Leonie Däubler, Emmalie Weber, Lucy Stadtmüller und Jule Schilling.

Volleyball U 14 midi weiblich - dritter Spieltag

SG Heubach-Böbingen : TB Cannstatt 1                  0:2

SG Heubach-Böbingen : TSV Schmiden 1              0:2

SG Heubach-Böbingen : TB Cannstatt 2                 2:0

SG Heubach-Böbingen : TSV Schmiden 2              2:0

Der dritte Spieltag der U14 fand in Cannstatt statt. Dort trafen die Nachwuchspielerinnen der SG Heubach/Böbingen auf die Mannschaften aus Cannstatt und Schmiden. In spannenden Spielen konnten die Mädels zwei Spiele für sich entscheiden. Mit etwas Glück wäre sicherlich an diesem Spieltag mehr drin gewesen.

Volleyball U 14 midi weiblich - zweiter Spieltag

SG Heubach-Böbingen : TV Bopfingen 1                 0:2

SG Heubach-Böbingen : SV Frickenhofen              0:2

SG Heubach-Böbingen : TSV Dettingen                  0:2

Am zweiten Spieltag in Herbrechtingen spielten die Nachwuchspielerinnen der SG Heubach/Böbingen gegen die Mannschaften aus Bopfingen, Frickenhofen und Dettingen. Trotz einer Leistungssteigerung gegenüber dem ersten Spieltag konnte kein Spiel gewonnen werden. Somit beendeten die Mädels die Vorrunde auf einem sechsten Tabellenplatz.

Volleyball U 14 midi weiblich

 

SG Heubach-Böbingen : TV Bopfingen 2                 2:0

SG Heubach-Böbingen : TSV Herbrechtingen        0:2

SG Heubach-Böbingen : TSV Ellwangen                 0:2

 

Am ersten Spieltag der U14 spielten die Volleyballerinnen der SG Heubach-Böbingen in Gschwend. Zum Auftakt gelang gleich ein Sieg gegen Mannschaft aus Bopfingen. Leider konnte man diesen Schwung nicht mit in die anderen beiden Spiele mitnehmen und unterlag diese in jeweils zwei Sätzen.