Warning: session_start() [function.session-start]: open(/tmp/sess_cc719a8c180306ea259cf94c03b05c0e, O_RDWR) failed: Disk quota exceeded (122) in /home/tsvboebingende/public_html/41.php on line 2

Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /home/tsvboebingende/public_html/41.php:2) in /home/tsvboebingende/public_html/41.php on line 2
Homepage des TSV Böbingen 1906 e.V.

Auftakt der Olympiade 2012 beim TSV-Fasching in Böbingen

Sportliches Narrentreffen am Samstagabend in der ausverkauften TSV-Halle

Vor ausverkauftem Haus präsentierten sich die Faschingsakteure des TSV mit einem schillernden Programm zum diesjährigen Motto "Faschingsolympiade 2012". Geschmückt mit zahlreichen internationalen Flaggen und passender Dekoration fanden sich die Zuschauer mitten im TSV-Olympiastadion wieder und verbrachten einen unvergesslichen Abend.

Wie jedes Jahr wurden auch diesmal unzählige Übungsstunden absolviert, um die von nah und fern angereisten Jecken mit einem bunten olympischen Programm zu überraschen.

Den Reigen der vielen Showacts durfte die "kleinste" der Böbinger Garden beginnen. Die Minis zeigten ihr Können mit einer raffinierten Choreographie zu fetziger Musik.

Begleitet vom begeisterten Publikum trug dann der Fackelläufer offiziell die olympische Flamme nach Böbingen. So konnte die Eröffnungsfeier mit "Delicious" beginnen. Stimmungsvoll mit Wunderkerzen wurden die olympischen Ringe geschwungen. Mit ihrer Tanzdarbietung quer durch alle Musikrichtungen zogen die Bewegungstalente alle in ihren Bann.

Direkt aus den Highlands angereist gaben sich dann die Schotten die Ehre, die mit Dudelsack, Äxten und der schottischen Nationalflagge bewaffnet die Bühne rockten. Die Gazellen in ihren kurzen Schottenröcken präsentierten eine Auswahl der berühmten Highland-Wettkämpfe zu typischen Dudelsackmelodien: vom Felsenweitwurf bis hin zu wilden Axtkämpfen. So manch eine(r) hat sich wohl gefragt, was der Schotte unter seinem Rock trägt......

Die Dressurreiterinnen zeigten mit ihrer Kür auf Steckenpferden eine disziplinierte Vorstellung. Die Volleyballstuten bekamen von allen Jecken dafür die höchste Punktwertung.

Mit einem Publikumsspiel ging es dann in ein kurze Pause. Die Prinzengarde lieferte zum Auftakt der zweiten Hälfte ein perfekt einstudiertes Programm ab. Wieder einmal zeigten die jungen Mädels ihre Professionalität und stellten unter Beweis, welch´langjährige Tradition der Gardetanz in Böbingen hat.

Auch die Fußballer trafen mit ihrer Ballgymnastik ins olympisch "Schwarze". In schicken strumpfigen Beinkleidern und Ballettröckchen fand ihre Darbietung den Höhepunkt in einem witzigen Chaos durcheinandergeratener weiß-grüner Beine.

Die "Dark Destination"-Sprinter brachten ein Tanzprogramm zu Hits wie "Footloose" und brachen damit den Weltrekord im 100 m-Lauf.

Bei einer Olympiade darf natürlich auch das Synchronschwimmen nicht fehlen. Die Turnerbuaba strippten zur Musik von "You can leave your hat on" und hatten schließlich nur noch ihre schicken gestreiften Badesuits und gelben Badekappen an, bevor sie mit gekonnten Sprüngen in die Wellen abtauchten. Auch Bud Spencer (dargestellt von Ewald Fischer) ließ sich beim Böbinger Fasching blicken und gab ein kurzes Interview.

Bei der überwältigenden Abschlußveranstaltung wurden die olympischen Disziplinen als Schatten hinter einer weißen Leinwand dargestellt. Zu bekannten Hits wie "One moment in time" oder "Reach out for the medal" präsentierte Time2Dance die Kunst des Schattenspiels und sangen danach zusammen "Wir sind die Champignons".

Der olympische Gedanke wurde beim großen Finale, bei dem alle Mitwirkenden des TSV-Faschings nochmal auf die Bühne durften und den verdienten Applaus ernteten, von allen Akteuren und Gästen gemeinsam zelebriert: Dabeisein ist alles !

Närrinnen und Narren tanzten die ganze Nacht und feierten bis in die frühen Morgenstunden zur Musik von DJ Chameleon und wurden bestens vom Küchenteam des TSV mit der dazu nötigen Energie in Form von knuspriger Pizza und anderen Leckereien versorgt. An der Bar wurde mit Freunden gesungen und geschunkelt und so manches Mal auf die rundum gelungene Veranstaltung angestoßen.

Für den heutigen Rosenmontagsball gibt es noch Karten für 7 Euro an der Abendkasse. Hallenöffnung 19.00 Uhr, ab 20 Uhr wird das Programm für die närrischen Gäste erneut gezeigt, im Anschluß legt DJ Lacky auf, der schon traditionell beim Rosenmontagsball nicht fehlen darf. Auch die Remstalgugga Bäbenga werden mit "schiefen" Tönen die Halle erzittern lassen.

Und am Mittwoch heißt es auch in Böbingen wieder: "Am Aschermittwoch ist alles vorbei......." - aber in den Köpfen des Faschingsteams geistern bestimmt schon wieder neue tolle Ideen für 2013 umher...........Lassen wir uns überraschen !

 



Die AH von der Bar


Fußballerjungs


1. Vorstand Uwe

 
 

Warning: Unknown: open(/tmp/sess_cc719a8c180306ea259cf94c03b05c0e, O_RDWR) failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0